Datenschutz­erklärung

Die nach­folgende Daten­schutz­erklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Ver­wendung und die Ver­arbeitung von Daten durch den Anbieter: Marktplatz Süd­nieder­sachsen Internet GmbH & Co. KG, Groner-Tor-Str. 32 a, 37073 Göttingen, Telefon: 0551 4888960, Telefax: 0551 4888961, E-Mail: kontakt@mpsn-design.de. Die recht­lichen Grund­lagen des Daten­schutzes finden Sie im Bundes­daten­schutz­gesetz (BDSG) und dem Tele­medien­gesetz (TMG).    

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

a. Grund­sätzliches zur Erhebung und Verar­beitung von Daten
Bei jedem Besuch der Internet­seite und bei jedem Abruf einer Datei werden vom Web­server über diese Vorgänge Zugriffs­daten in einer sog. Protokoll­datei auf­ge­nom­men. Zu diesen Daten gehören die ab­ge­ru­fe­ne Domain, Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Request (HTTP-Anfrage), über­tragene Bytes, Be­schrei­bung des ver­wen­de­ten Browsers des Nutzers, IP-Adresse und der HTTP-Status­code. Es ist grund­sätzlich nicht möglich, diese erfassten Daten einer bestimmten Person zu­zu­ord­nen. Ohne jeden Kontext handelt es sich bei diesen isolierten Daten auch um keine per­so­nen­be­zo­gen­en Daten. Sie bleiben als Nutzer anonym. Diese Daten werden nicht mit weiteren Daten zu­sam­men­ge­führt, sondern die Daten werden lediglich ag­gre­giert und zu sta­tistischen Zwecken ausgewertet. Ein direkter Zugriff un­ser­er­seits auf die Daten ist de­ak­ti­viert. Die Daten sind allein durch den Anbieter des Web­servers unter anderem zu Sicher­heits­zwecken abruf­bar und werden nach drei Tagen auto­ma­tisch gelöscht.  

b. Cookies
Die Internet­seite verwendet auch so­ge­nannte Cookies, welche aus Gründen der Pro­gram­mie­rung verwendet werden und grund­sätzlich auch dazu dienen, das Angebot nut­zer­freu­nd­lich­er und ef­fek­ti­ver zu machen. Cookies sind kleine Text­da­tei­en, die Ihr In­ter­net­-Brow­ser auf Ihrem Com­pu­ter ablegt und speichert. Cookies werden ver­wen­det, um mehrere zu­sam­men­ge­hö­ri­ge Anfragen eines Be­nut­zers zu erkennen und einer Sitzung zu­zu­ordnen oder auch zum Wie­der­er­ken­nen mehr­facher Nutzung durch den­selben Nutzer. Unsere Cookies speichern allein die sog. Session-ID, also eine ein­deu­tige Zei­chen­kom­bi­na­tion, welche die Er­ken­nung zu­sam­men­ge­hö­ri­ger Anfragen ermöglicht. Es handelt sich um sog. Session-Cookies, die au­to­ma­tisch gelöscht werden, wenn Sie den Browser schließen. Sie können die Installation von Cookies durch eine ent­sprechen­de Ein­stel­lung Ihres Inter­net­browsers ver­hin­dern und dort auch vor­han­dene Cookies löschen. Sie bestimmen die Spei­che­rung von Cookies selbst. Ge­ge­ben­en­falls können ohne Cookies nicht sämt­liche Funk­tion­en der Inter­net­sei­te voll­um­fäng­lich genutzt werden.  

c. Daten­er­he­bung durch das Content­-Ma­na­ge­ment­-System (CMS)
Die Internet­seite zeichnet allein die Anzahl der Seiten­zugriffe auf. Weitere Angaben werden nicht ge­spei­chert, sodass dies anonym und zu sta­tistischen Zwecken erfolgt.

d. Personen­bezogene Daten
Personenbezogene Daten wer­den nur dann und in dem Um­fang erhoben, in welchem Sie diese selbst zur Verfü­gung stellen. Die durch Sie an­ge­ge­benen per­so­nen­be­zo­genen Da­ten wer­den erhoben, wenn Sie eine Anfrage tätigen oder diese bei der Durch­führung eines Vertrages mitteilen. Dies erfolgt zweck­gebunden und die Da­ten werden gelöscht, wenn nach voll­ständiger Abwick­lung der Anfrage oder des Vertra­ges ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Spei­che­rung nicht mehr er­for­der­lich ist. An die Stelle der Löschung tritt eine Sper­rung, soweit dieser Auf­be­wahrungs­fristen ent­ge­gen­ste­hen.  

2. Nutzung von Daten

Einer Ver­wen­dung von Daten kann jeder­zeit wider­sprochen werden. Soweit per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zur Verfü­gung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Be­ant­wor­tung von Anfragen des Nutzers und zwecks Ab­wick­lung von Verträgen. Keines­falls erfolgt eine Weiter­gabe an Dritte.  

3. Verwendung von Google Maps und Google Analytics

a. Google Maps
Diese Internet­seite nutzt die Google Maps API, einen Karten­dienst der Google Inc. (1600 Amphi­theatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) zur Darstellung einer inter­aktiven Karte. Die Ein­bin­dung dieses fremden Inhalts setzt voraus, dass die IP-Adresse des jeweiligen Nutzers an Google über­tragen wird. Wir haben keinen Ein­fluss auf die weitere Ver­wen­dung dieser Daten durch Google. Weitere In­for­ma­ti­onen zu der Da­ten­ver­ar­bei­tung durch Google können den Da­ten­schutz­be­stim­mun­gen von Google ent­nom­men werden. Diese sind abrufbar unter:
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

b. Google Analytics
Diese In­ter­net­seite nutzt weiter­hin Google Analytics, einen Web­analyse­dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwen­det sog. „Cookies“, Text­dateien, die auf Ihrem Computer gespei­chert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie er­mög­lich­en. Die durch den Cookie erzeugten In­for­ma­tionen über Ihre Be­nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespei­chert.

Im Falle der Ak­ti­vierung der IP-Ano­nymi­sierung auf einer Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mit­glied­staaten der Euro­pä­isch­en Union oder in anderen Ver­trags­sta­aten des Abkommens über den Euro­päischen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt. Die IP-Ano­ny­mi­sie­rung ist auf dieser Web­site aktiv. Im Auftrag des Betrei­bers dieser Web­site wird Google diese In­for­ma­tion­en benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site aus­zu­werten, um Reports über die Web­site­akti­vit­äten zu­sam­men­zu­stel­len und um weitere mit der Web­site­nutzung und der In­ter­net­nutzung verbundene Dienst­leistun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbringen.

Die im Rah­men von Google Analytics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zu­sam­men­ge­führt. Sie können die Spei­cherung der Cookies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ge­ge­ben­en­falls nicht sämtliche Funk­tionen dieser Web­site vollum­fäng­lich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website be­zoge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung dieser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link verfügbare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und in­stal­lier­en: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Al­ter­na­tiv zum Browser-Add-On oder auf mobilen Geräten kön­nen Sie eine zu­künfti­ge Er­fas­sung auch durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies ver­hin­dern, klicken Sie hierzu bitte diesen Link: Google Analytics Opt-Out-Cookie setzen. Löschen Sie Ihre Cookies, so müs­sen Sie das Cookie erneut setzen. Nähere In­for­ma­tion­en zu Nutzungs­be­din­gun­gen und Da­ten­schutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

4. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht jeder­zeit un­ent­gelt­lich Auskunft über die zu Ihrer Person ge­spei­cher­ten Daten zu erhalten, ein­schließlich Her­kunft und Empfän­ger der Daten sowie den Zweck der Spei­cher­ung. Auch haben Sie das Recht auf Be­richti­gung unrichtiger, sowie Löschung per­so­nen­be­zo­gener Daten, soweit dem keine Auf­be­wahr­ungs­pflicht ent­ge­gen­steht. Dann tritt an Stelle einer Löschung eine Sperrung der Daten. Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben bzw. im Im­pres­sum an­ge­ge­be­ne Kon­takt­adresse.